Architekt Köln

Wir erschaffen Raum für Akteure verschiedener Lebens- und Arbeitswelten, Branchen, Kulturen und Lebensabschnitte.

Mit den Gebäuden, die wir entwerfen, entwickeln wir zukunftsfähige Immobilien, die in einer volatilen Welt mit der Möglichkeit auf eine lange Lebensdauer überzeugen. Multifunktional, flexibel, kreativ, nachhaltig. Eine Architektur der Freiheit – das ist unsere Mission.

„Es sind nicht die Mauern, die ein Haus bilden, sondern der Raum zwischen ihnen.“ LAO-TSE 

Architekt Köln
Architekt Köln
Architekt Köln

Unser Credo

Wir bauen Beziehungen – das ist unsere Position bei LEPEL & LEPEL Architekt Köln seit mehr als 25 Jahren. Doch bei aller Erfahrung, jede Beziehung muss neu gedacht werden. Und gerade darin sehen wir erfrischende Möglichkeiten und große Attraktivität für Bauaufgaben, die nach neuen Lösungen verlangen. Wir sind und bleiben offen für Neues, erst recht in Zeiten des Wandels und der Digitalisierung.

Architekt Köln

Architekt Köln – in jeder Phase an Ihrer Seite

LEPEL & LEPEL Architekt Köln ist ein Team aus leidenschaftlichen Entwerferinnen und gründlichen Planerinnen. Wir begleiten Sie von den ersten Überlegungen bis zur Fertigstellung der Gebäude und Innenräume. Dabei begreifen wir Architektur und Innenarchitektur als Einheit. Im Dialog mit Ihnen erreichen wir das beste Ergebnis: durchdachte Konzepte, die bis ins Detail funktionieren. Unsere Bauherr*innen sind uns Inspiration, Antrieb und Korrektiv. Wir tragen unsere Erfahrung, Neugier und Kompetenz bei. Und mit jedem neuen Projekt freuen wir uns darauf, die Zukunft gemeinsam weiter zu gestalten.

Architekt Köln
Architekt Köln

Beratung und Planungsgutachten


Wir zeigen Chancen von Bestandsimmobilien auf, erarbeiten Modernisierungskonzepte und Umnutzungspläne. Wir erstellen Varianten für Neubauprojekte und liefern Ideen für ungenutzte Grundstücke. Planungen von Architekt Köln setzen schon an, bevor erste Skizzen entstehen – mit grundlegenden Untersuchungen, Gutachten und Machbarkeitsstudien. Ob ein Vorhaben grundsätzlich genehmigungsfähig ist, wird dabei genauso von uns in den Blick genommen wie die Kosten und Risiken. So geben wir Ihnen die notwendigen Kennzahlen an die Hand, mit denen Sie die Entscheidung für oder gegen ein Projekt fällen können.

Unsere Handlungsfelder

Wir öffnen Neubauten zum Stadtraum, wir formen Büroräume zu Werkzeugen für Unternehmen, wir betten Kubaturen behutsam in umgebende Natur ein, wir verbinden Bausubstanz respektvoll mit Zukunft und wir schaffen sakrale Räume für die Begegnung mit Gott. Unsere neuesten Projekte finden Sie hier.

Architekt Köln
Architekt Köln

Stadtbaustein:

Stichwort Village-Konzept im „Clouth 104“ in Köln Nippes: Über Shared Spaces wie den Innenhof und ein Creativ-Deck auf der Dachterrasse hat Lepel & Lepel Architekt Köln die Living Offices mit dem umliegenden Quartier verbunden und einen lebendigen Mittelpunkt geschaffen, an dem sich kulturelle und kreative Vielfalt entwickelt.

Landmarke

Die Gebäudefigur des von Lepel & Lepel Architekt Köln entworfenen Hochhauses im Mannheimer Glückstein-Quartier bildet eine wahrnehmbare Klammer zum bestehenden Viktoria Turm und setzt ein 50 Meter hohes, unverwechselbares Ausrufezeichen, das für Unternehmen am Standort Identität stiftet.

Architekt Köln

Signal

Aus verschiedenen Standorten hat Lepel & Lepel Architekt Köln die zwei Standorte der freiwilligen Feuerwehr mit dem Baubetriebshof der Stadt Titz zusammengelegt. Die daraus entstehende Synergie wird durch eine neue Landmarke verkörpert. So macht die schimmernde Trapezblechfassade zur Stadtseite hin auf sich aufmerksam und signalisiert schon von Weitem ihre Bedeutung und Funktion.

Architekt Köln

Kontrast

Für das Forschungszentrum für mobile Antriebe (CMP) der RWTH Aachen legte Lepel & Lepel Architekt Köln im Wettbewerb den Siegerentwurf und damit ein energiegeladenes Gesamtkonzept vor: Zwei extrem unterschiedliche Nutzungsformen wurden kontrastreich inszeniert und doch zu einer Einheit verschweißt.

Architekt Köln
Architekt Köln

Wir denken Innenarchitektur mit

In einer gelungenen Umgebung können Menschen sich kulturell und emotional verankern. Innenarchitektur kann die Persönlichkeit eines Unternehmens sichtbar machen und verstärken. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Herausforderung.

Architekt Köln

Vorträge, Jurytätigkeiten

Wir teilen gerne unsere Haltung und unser Wissen. Der Austausch mit Hochschulen, Wirtschaft und Berufsverbänden ist für uns wichtig und gegenseitige Inspiration.

Architekt Köln

Detail-Wissen: Planungsphasen

In der Architektur spricht man allgemein von 9 „Leistungs-“ oder „Planungsphasen“, die in § 3 der „Honorarordnung für Architekten- und Ingenieurleistungen“ (HOAI) definiert sind. Durch die Planungsphasen wird die Gesamtleistung in einzelnen Schritten genau erfasst und legt die Vergütung fest. Über den Inhalt der einzelnen Phasen geben wir Ihnen hier einen Überblick. Oder informieren Sie sich noch ausführlicher unter Buildingradar.

Architekt Köln

Phase 1: Grundlagenermittlung
Als Erstes ermitteln wir zusammen mit Ihnen sämtliche Anforderungen Ihres Bauvorhabens und stecken die einzelnen Planungsphasen zeitlich ab. Dann werden grundsätzliche Fragen geklärt: Wo und wann möchten Sie bauen, zu welchem Zweck soll das Gebäude genutzt werden, welches Grundstück eignet sich? Gerne unterstützen wir Sie als Architekt Köln bei Ortsbesichtigungen. Nach Klärung der Finanzierung werden die weiteren Planungsphasen besprochen.

Phase 2: Vorplanung
Nach den Erstgesprächen und Klärung der Projektfinanzierung folgt die sogenannte Vorplanung mit Planungskonzept sowie Kostenvoranschlag. In dieser Phase geht es um die grundsätzliche Gestaltung und Funktion des Gebäudes, um Bautechnik und Bauphysik sowie um Wirtschaftlichkeit, Energieversorgung und Ökologie. Mithilfe von moderner Software erweckt Architekt Köln den Vorentwurf zum Leben. So können wir auch Behörden, beispielsweise das Bauordnungsamt, von Anfang an in die Bauplanung miteinbeziehen.

Phase 3: Entwurfsplanung
Haben Sie der Kostenschätzung zugestimmt, beginnt die weitere Ausarbeitung: Nach dem Vorentwurf wird das Modell vollständig erstellt und geplant. Auch städtebauliche, soziale, gestalterische und rechtliche Voraussetzungen werden während dieser Entwurfsplanungs-Phase in die weitere Planung mit aufgenommen. Ein stimmiges und realisierbares Gesamtkonzept, welches sämtliche projektspezifischen Problemstellungen berücksichtigt, ist das Ziel dieser dritten Planungsphase.

Phase 4: Genehmigungsplanung
An die Ergebnisse der drei ersten Planungsphasen schließt sich die Genehmigungsplanung an. Die bisher erarbeiteten Entwürfe nutzen wir für den Antrag zur Genehmigung des Bauvorhabens. Lepel & Lepel Architekt Köln überführt den Vorentwurf in genehmigungsfähige Pläne, gemäß den Anforderungen der Baubehörden. Mithilfe der verlangten Formulare, Berechnungen und Baupläne stellen wir dann den Antrag für das Bauprojekt.

Phase 5: Ausführungsplanung
Im folgenden Step arbeitet Lepel & Lepel Architekt Köln die Entwürfe in Abstimmung mit Fachplanungs-Teams weiter aus. Eine exakte Berechnung aller benötigten Baustoffmengen (Massenermittlung) als Grundlage für die Erstellung der Leistungsverzeichnisse (Angebotsunterlagen) erfolgt nun ebenfalls. Diese Daten sind die Basis, um Details wie z. B. die Art der Beleuchtung oder Anzahl und Positionen von Steckdosen zu besprechen. Zu diesem Zeitpunkt sind in der Regel die beauftragten Handwerksbetriebe schon beratend eingebunden und werden von uns als Architekt Köln koordiniert. Mit den Angaben der Fachplanung erstellen wir eine detaillierte Objektbeschreibung, die schließlich die Basis für die Arbeit der Handwerks- und Fachfirmen bildet.

Phase 6: Vorbereitung der Vergabe
In Phase 6 bereiten wir die Auftragsvergabe an die Handwerksfirmen vor. Vergabeunterlagen werden zusammengestellt, Gespräche mit Fachfirmen geführt, Kostenvoranschläge eingeholt. Hierfür teilen wir
die Gewerke in Leistungspakete auf – zum Gewerk „Dachdeckerarbeiten“ können demnach auch die Dacheindeckung und die Dachabdichtung gehören. Auch die notwendigen Verträge mit Fachfirmen werden von Architekt Köln vorbereitet.

Phase 7: Mitwirkung bei der Vergabe
Die Leistungsverzeichnisse, also die Angebotsunterlagen, in die die Anbieter ihre Preise für die geforderten Einzelpositionen eintragen, werden schließlich an die Firmen der einzelnen Gewerke versandt. Alle eingeladenen Anbieter erhalten identische Unterlagen, so dass später ein direkter Angebotsvergleich möglich ist. Lepel & Lepel Architekt Köln erstellt eine Liste der Firmen, von denen Angebote eingeholt werden sollen. Die ausgefüllten Angebotsunterlagen kommen zu einem festgesetzten Zeitpunkt zwecks Prüfung und Auswertung an uns zurück. Aus diesen Preisspiegeln wird ersichtlich, wie die einzelnen Anbieter preislich einzuordnen sind.

Phase 8: Objektüberwachung
Phase 8 stellt den umfangreichsten Aufgabenbereich für Architekt Köln dar. Mittels eines Bauzeitenplans werden die Zeitfenster der ausführenden Firmen und ihre Abhängigkeiten voneinander erfasst. Auch der Fertigstellungstermin wird festgelegt. Auf Basis dieses Zeitplans und der in den Bauverträgen festgelegten Termine erfolgt die Einweisung der Firmen und die Kontrolle der Leistungsergebnisse. Wir überwachen die Ausführung der Arbeiten und gleichen diese mit der Baugenehmigung ab. Die Rechnungen, die nach der Ausführung durch die Handwerker gestellt werden, werden von uns eingehend geprüft und bei Unstimmigkeiten nachverhandelt. Nach der Fertigstellung einer Bauleistung nehmen wir als Architekt Köln die Bauleistung unter Berücksichtigung eventueller Mängel und Restarbeiten ab.

Phase 9: Objektbetreuung
Diese Leistungsphase kommt nach Fertigstellung des Bauwerks zum Tragen und beinhaltet eine Objektbegehung zur Mängelfeststellung. Die Einhaltung von Verjährungsfristen, Mängelbeseitigung und Mitwirkung bei der Vergabe von Sicherheitsleistungen stehen dabei im Focus.