Rock’n Roll der Stile

Neue Bürofläche fertiggestellt für Art-Invest Real Estate in Berlin

Ausschlag für die Grundrissaufteilung und das Designkonzept geben dem Lepel Team die typisch gerundete Außenfassade der 50er Jahre Architektur. Die Rundung wurde im Bodenbelag, in den Möbeln sowie in der Decke aufgenommen und betonen die klare, aber auch fließende Struktur der einzelnen Zonen. Organische, filigrane Linien und Materialien wie dunkles Holz, Kupfer- und Messingtöne, Asymmetrie und geschwungene Formen: aus diesen Zutaten kombinieren unsere InnenarchitektInnen ein authentisches Konzept aus Retro-Elementen, modernem Design und Loft-Charakter. Petrolblau, Cognac farbiges Leder und Nussbaumholz orchestrieren die Grundstimmung. Schwarze Profile setzen Konferenzräume und interne Besprechungsräume markant in Szene. Offene Decken mit sichtbaren Installationen bringen einerseits den technisch affinen Loftstyle ins Konzept, andererseits sichert der Industriecharme einem digitalen Unternehmen wie der Art-Invest Real Estate maximale Gestaltungsfreiheit für Veränderungsprozesse.

Relevantes Projekt