Hochschule Wismar, FB Architektur

Neubau der FB Architektur, Design/ Innenarchitektur

Das Raumprogramm der drei parallelen Gebäuderiegel folgt bewußt nicht althergebrachten Unterteilungen nach Fakultäten, sondern orientiert sich an den grundlegenden Funktionen:

  • Lehre und Verwaltung campusnah im Südwesten
  • Werkstätten in der Mitte
  • Studentenateliers im Nordosten, der Stadt zugewandt

1. Preis Realisierungswettbewerb 1996

Bauherr
Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Landesamt Schwerin
Handlungsfeld
Wettbewerbsentscheid
Baubeginn

Nettogeschossfläche:
ca.9000qm

Bausumme:
16,8 Mio Euro

Architekt:
Lepel & Lepel Architektur, Innenarchitektur

Projektleitung:
Patrick Ostrop

Bauleitung:
Titus Giefers

LPh:
1-8

Tragwerksplanung: 
Kunkel + Partner

Technische Gebäudeausrüstung: Zibell, Willner und Partner
Landschaftsplanung: Burger + Tischer

Kunst am Bau: 
Hanno Otten

Fotografen:
Anja Schlamann und Manfred W. Jürgens