E.ON Energy Research Center, RWTH Aachen

In den Überlegungen für das Konzept zu dem Neubau des E.ON ERC spielt das Thema „Effizienz“ ein wesentliches Kriterium. Alle Entscheidungen zur Konzeption des Baukörpers und zu dessen Betrieb wurden danach untersucht und getroffen:

Ort
Aachen

Auslober:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Aachen

Bruttogeschossfläche:
5.916 qm

Bruttorauminhalt:
23.894 qm 

Planungsgemeinschaft Architekten: 
Lepel  & Lepel Architektur, Innenarchitektur
Benthem Crouwel GmbH

Bietergemeinschaft:
Friedrich Wassermann GmH
MBN Bau AG
 

Tragwerksplanung: 
Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft für Baukonstruktionen mbH

Technische Gebäudeausrüstung:
EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie-, Gebäude- und Solartechnik mbH

Freiraumplanung:
FSWLA Landschaftsarchitektur GmbH

Visualisierung:
Benthem Crouwel GmbH