Eröffnung des Hamburger Microsoftstandortes

Abwechslungsreiche Räume mit lokalem Bezug

Wir freuen uns über die erfolgreiche Eröffnung des neuen Hamburger Microsoftstandortes vor wenigen Tagen!
 
Unser Konzept, die verschiedenen Facetten der Hansestadt zu übersetzen, um den Charakter und die Natur Hamburgs einzufangen, ist endlich erlebbar. So orientiert sich der Bereich „Bricks“ am Stil Speicherstadt, „Windows“ an der Elbphilharmonie und „Water“ an den Kulissen der Elbe und der Alster. Darüber hinaus wurden Smart Workspace Konzepte umgesetzt, die Rückzugsorte für Konzentration oder bewusst Teamarbeit fördernde Umgebungen bieten.
 
Auch für Microsoft etwas besonderes in dieser aktuellen Situation rund um COVID-19 ein Büro zu eröffnen. "Der COVID-19-Ausbruch hat über Nacht verändert, wie Unternehmen und Beschäftigte weltweit zusammenarbeiten. Doch wir glauben, dass Büros wichtige Begegnungsstätten und Plattformen für persönlichen und beruflichen Austausch sind und bleiben“. Das unterstreicht und bestärkt unseren Ansatz besonders. Das neue Bürokonzept für Microsoft stellt sich diesen neuen Anforderungen an die Arbeitswelt und ermöglicht hybrides Arbeiten – New Work zwischen Alster und Elbe. 
 
19.08.2020