EKIR Award für die Lutherkirche in Elsdorf

Feierliche Preisverleihung in Düsseldorf

Zusammen mit  unserer Bauherrin, der Evangelischen Kirchengemeinde Bergheim–Zieverich–Elsdorf, freuen wir uns sehr über den Architekturpreis der Evangelischen Kirche im Rheinland für die Lutherkirche in Elsdorf.
Zwei weitere Projekte von Lepel & Lepel schafften es in die engere Auswahl und wurden besonders gewürdigt: Der Umbau der Epiphaniaskirche in Köln-Bickendorf und die Prinzipalien der Gustav-Adolf-Kirche in Düsseldorf-Gerresheim. 

Im Urteil der Jury hieß es:

„Mit vergleichsweise geringen Gestaltungsmitteln ist ein qualitativ hochwertiger kleiner Kirchenraum geschaffen worden. Besonders hervorzuheben ist die ausgewogene und eindeutige Gestaltung des Kirchraumes durch die Neugestaltung des Altarraumes und die feine Abstimmung der in Nuancen differenzierten Glasscheiben der Fenster.“

Alle 3 Jahre verleiht die EKIR ihren Architekturpreis für besondere kirchliche Bauvorhaben und künstlerische Ausstattung in den Kategorien Kirchenraum
, Gemeindehaus
 und gebäudebezogene künstlerische Ausstattung. Im Fokus stehen dabei  die künstlerischen Leistungen der Entwerfer und der verantwortungsvolle Beitrag zum Gelingen durch die Bauherrinnen. 

Die Ausstellung der Projekte kann vom 27.11.2015 bis zum 18.12.2015 im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland (Hans-Böckler-Str. 7, 40476 Düsseldorf) besucht werden. 

Foto: Sergej Lepke

Relevantes Projekt
27.11.2015
Auszeichnung