Anerkennung: Schaufenster zur Stadt Heidelberg

Wir freuen uns über eine Anerkennung für unseren Beitrag zum Wettbewerb Czernyring Heidelberg.

Anerkennung - Der Neubau ist sichtbare Landmarke und wichtiger Quartiersbaustein am Czernyring. Er ist Auftaktzeichen durch seine unverwechselbare Gestalt, Funktion und Lage zwischen Montepellierbrücke, Czernyring und Gleiskörper zur Bahnstadt Ost und bildet hier umgeben von starken Verkehrsströmen eine starke eigenständige Adresse.

Das Gebäude ist konzipiert als „mix-used-building“ mit diversen urbanen Funktionen und Raumnutzungen, die vertikal gestapelt sich ergänzen und zu einem „urban-hub“ verdichten. Unterschiedlich große Verkaufs- und Retailflächen, Gastronomie, gewerbliche Wohnangebote, Wohnungen, Tiefgaragen und Büroeinheiten machen einen starken urbanen Mix aus.  

Die unterschiedlichen Nutzungen und Geländehöhen, werden durch einen großen raumübergreifenden öffentlichen Erschließungsraum miteinander verbunden. Diese mehrgeschossige Halle bildet die dynamische Adresse und ist gleichzeitig Schaufenster zur neuen Bahnstadt. Von dieser Erschließungshalle erreicht man alle wichtigen Adressen und Verkaufsräume des Gebäudes. Eine einläufige Treppenanlage bildet das Herzstück dieses „Showrooms“ zur Stadt.

 

16.12.2019
Wettbewerbserfolge