2. Preis im Wettbewerb des Institut der Feuerwehr, Münster

Wir freuen uns über den 2. Platz im Wettbewerb des Institut der Feuerwehr in Münster.
Mit unserem Konzept konnten wir auch das Preisgericht überzeugen.
Das sagt die Jury: 

„Die Arbeit kann durch ein schlüssiges Gesamtkonzept mit einem sehr gutem Freiraumkonzept überzeugen.
Gut gelöst ist der torartige Durch- und Zugang für die Lehrgangsteilnehmer/innen. Dies erleichtert die Orientierung, die notwendige
Zugangskontrolle kann gut gewährleistet werden. Vorhandener Gebäudebestand wird sinnvoll in den Gesamtentwurf integriert.
Insgesamt erzeugt der Entwurf die Idee eines Campus Charakters. Die Gebäude und Freiräume ergeben einen qualitätsvollen
Gesamteindruck. Die geforderten Lernkonzepte sind gut und variabel umgesetzt. Ökologische Aspekte sind durchgängig thematisiert und bieten gute Ansätze. Zum Teil wird die Wiederverwendung von Rückbaumaterial für die Neubauten vorgeschlagen. Die Neubaumaßnahmen nehmen in Ihrer Materialität Bezüge zum Bestand als auch zur Region auf.“

 

24.02.2021