UFA Film- und TV-Produktion

Neugestaltung der Arbeitswelten: Büro, Bistro, Empfang

"LEPEL & LEPEL hat uns eine inspirierende und angemessene neue Arbeitswelt geschaffen – und einen großartigen Vorher-nachher-Effekt! Wir sind wirklich begeistert."

Nico Hofmann, Co-CEO UFA GmbH

"Das Ziel, die Kommunikation unter den Mitarbeitern zu stärken, ist eindeutig erreicht worden. Man bekommt mehr von den anderen mit, aber nicht in einem störenden Ausmaß."

Thorsten Wiemer, Grafik & Schnitt, Designbeauftragter der UFA GmbH

Das traditionsreiche deutsche Filmunternehmen UFA wünschte sich die Arbeitswelt seines Firmensitzes, ein Verwaltungsbau aus den 90er Jahren, am Standort Potsdam-Babelsberg moderner, funktionaler und kreativer. Dazu wurden nicht nur die Arbeitswelten neugestaltet, sondern auch ein Bistro geschaffen und der Empfang überarbeitet.

1. Preis Ideenwettbewerb Innenarchitektur: 2012

Bauherr
UFA Film & TV Produktion GmbH
Ort
Babelsberg
Handlungsfeld
Fertigstellung

Entwurf:
Monika Lepel, Innenarchitektin BDIA

Projektleitung:
Angelika van Putten, Karen Höfer

Mitarbeit:
Corinne Lamby, Kathrin Grüning 
 

Bauleitung:
Jörg Winter, Bauart Architektur, Potsdam

Künstlerische Bauleitung:
Lepel & Lepel Architektur, Innenarchitektur

Fotos:
Stefan Müller, Berlin

Veröffentlichungen